AhrSteig - Wandern und Erleben

+++ Flutkatastrophe im Ahrtal +++
 

Das Ahrtal wurde am 14. Juli 2021 von einem schweren Hochwasser getroffen. Große Teile der Orte und Städte entlang der Ahr wurden überschwemmt und teils schwer zerstört. Zahlreiche Gastgeber, Winzer und Einzelhändler liegen mit ihren Betriebe in den betroffenen Gebieten. 

Die Bürogebäude des Ahrtal-Tourismus sind leider ebenfalls allesamt vom Hochwasser erfasst worden. Daher sind wir zum aktuellen Zeitpunkt nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Die Tourist-Informationen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.    

Wir bedanken uns an dieser Stelle von ganzem Herzen bei allen Helferinnen und Helfern, die momentan im Ahrtal im Einsatz sind oder in den vergangenen Wochen seit der Katastrophe im Einsatz waren. Ihr seid Helden! Gemeinsam machen wir unser Ahrtal wieder zu einer der schönsten Regionen Deutschlands!

Sie möchten das Ahrtal auch unterstützen?
Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Hilfsaktionen:

Fluthilfe für das Ahrtal

++++++++++++++++++++++

+++ Aktuelle Information +++

Der AhrSteig ist durch die Hochwasserkatastrophe im Landkreis Ahrweiler in großen Abschnitten nicht begehbar. Die Etappen 1 und 2 des AhrSteigs können Sie nahezu uneingeschränkt erwandern. Die Etappen 3 bis 7 sind in Gänze nicht passierbar.

++++++++++++++++++++++

Der Prädikatsweg AhrSteig führt mit einer Strecke von rund 100 Kilometern von der Ahrquelle bis zur Mündung.
Der AhrSteig ist nicht nur ein anspruchsvoller Wanderweg, er begeistert durch seine natürliche Vielfalt,
sowie den Reichtum an Naturdenkmälern und Kulturschätzen entlang der Wegstrecke. Eindrucksvolle Ausblicke in das
romantische Ahrtal bis weit über die Ahrhöhen hinaus zeichnen die einzigartigen Wege des AhrSteigs aus. Idyllische Waldwege und stille Wiesenpfade stehen sanften Hochflächen und engen Felspfaden gegenüber, einsame Hochplateaus wechseln sich mit lebendigen Weinorten ab. Entlang der Etappen laden zertifizierte „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“
Naturfreunde und Wanderer zur Rast und zum Verweilen ein.

An den jeweiligen Anfangs- und Endpunkten der Etappen sind Hinweise zum öffentlichen
Personennahverkehr (ÖPNV) platziert.

Trittsicherheit und festes Schuhwerk sind erforderlich!

Steige sind keine Wanderwege im üblichen Sinne, gerne beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
 in den Tourist-Informationen im Ahrtal über die einzelnen Etappen und Schwierigkeitsgrade.

Wir bitten auf allen Wander- und Radwegen um gegenseitige Rücksichtnahme von Radfahrern und Wanderern.

Viel Spaß beim Erleben, Entdecken und Genießen auf dem AhrSteig!

Deutschlands schönster Wanderweg 2019

Der AhrSteig wurde auf den 2. Platz in der Kategorie Routen gewählt!
Wir bedanken uns bei allen Wählern und wünschen viel Spaß auf unserem "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"!

AhrSteig Wanderpass

 

Entdecken Sie alle Etappen mit dem AhrSteig Wanderpass!

Einfach alle 7 Stempel bei den teilnehmenden Qualitätsgastgebern der Hotellerie und Gastronomie sammeln und sich eine Belohnung in den Tourist-Informationen abholen, nach Vorlage des Wanderpasses.

Alle Stempelstellen finden Sie unter den
einzelnen Etappenangaben.

Mehr zum AhrSteig

Erleben Sie die historische Altstadt Ahrweiler hautnah und entdecken Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten.

...

Informationen zu Bus- und Zugverbindungen entlang des AhrSteigs.

Zertifikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland