Sehenswürdigkeiten - Entdeckungen am AhrSteig

stages

Die Römervilla Blankenheim zählt zu den bedeutendsten Bodendenkmälern im Rheinlands aus römischer Zeit.

...

In den Kellergewölben eines Fachwerkhauses in Blankenheim aus dem Jahr 1726 entspringt die Ahr.

Mitten im historischen Ortskern liegt das urige Eifelmuseum Blankenheims.

Der Freilinger See ist das erste Etappenziel und bietet Erholung, Abkühlung und Spaß – mit höchster Wasserqualität!...

Die ursprüngliche Festung Arenberg geht auf das 12. Jahrhundert zurück.

Die Sandsteinskulptur „Bläke Fritz“ ist eine Hommage an ein Eichenbacher Original.

Mit der Mühle Gillig nahm auch die Müllerei 1686 in Antweiler ihren Anfang.

Romantisch im Wald gelegene Freilichtbühne in Schuld.

Kleine Wallfahrtskapelle neben der Freilichtbühne Schuld.

Historische Wassermühle, erstmal im Jahr 1556 erwähnt.

Im 13. Jahrhundert im gotischen Stil erbaute Pfarrkirche in Dümpelfeld.

Phantastischer Aussichtspunkt auf das Ahrtal.

Auf der Linder Höhe beeindruckt die Kapelle vor grandioser Aussicht mit ihrem Interieur.

Pützfeld. Die Wallfahrtskapelle zählt mit ihrer Inneneinrichtung zu den bedeutendsten Kapellen im Ahrtal.

...

Die Burg Kreuzberg ist die einzige bewohnte Burg im Ahrtal.

Das sagenumwobene Teufelsloch bezeichnet einen beeindruckenden Felsdurchbruch am Wanderweg hoch über Altenahr.

...

Das Naturschutzgebiet im Langfigtal bietet Lebensraum für eine Vielzahl seltener Tiere und Pflanzen.

Der Aufstieg zur Burg Are wird mit grandiosen Aussichten belohnt.

Mayschoß-Altenahr. Die weltweit älteste Winzergenossenschaft wurde 1868 in Mayschoß gegründet.

Von der ältesten Burganlage im Ahrtal bietet sich ein imposanter Rundblick.

Älteste Brückenbaukunst im Ahrtal. Der hl. Nepomuk gibt der ältesten Steinbrücke über der Ahr ihren Namen.

...

Vom Krausbergturm bietet sich bei klarem Wetter ein grandioser Fernblick bis zum Kölner Dom.

Im Gebäude des ehemaligen Klosters befindet sich heute das „Weingut-Kloster Marienthal“.

Die engste Stelle des Ahrtals wird von der „Bunten Kuh“ gekennzeichnet.

Blicken Sie in ein Stück Geschichte des Kalten Krieges in den geheimsten Ort der Bundesrepublik Deutschland ein.

...

Der archäologische Fundplatz zeigt den Grundriss eines Haupthauses aus Zeiten der alten Römer.

Ahrweiler. Historischer Stadtkern, Riesige Stadttore und Fachwerkhäuser bildet eine eindrucksvolle Atmosphäre.

...

Kloster Calvarienberg Ahrweiler

Das Kloster Calvarienberg ist eine von Ursulinen geführte Schule im Stadtteil Ahrweiler.

Bad Neuenahr. Der Waldkletterpark in Bad Neuenahr bietet eine naturnahe Freizeitgestaltung für Jung und Alt.

...

Finden Sie Ihr Glück in zahlreichen klassischen Spielen wie Black Jack, Roulette und vieles mehr!

Baden Sie in einer der schönsten und aufwändigsten Thermalbadelandschaften Europas.

Die Landskrone ist eine Felskuppe, welche heute unter Naturschutz steht.

Bad Bodendorf. Im nostalgischen Thermalfreibad können Sie unter altem Baumbestand entspannen und Kräfte tanken.

...

Das 1854 - 1858 erbaute Schloss beinhaltet heute das Heimatmuseum, im "Salon" finden Veranstaltungen statt.

...

Unübersehbar und bereits von weitem sichtbar, ist der Zentralturm der spätromanischen Basilika St. Peter.

...

Naturschutzgebiet „Mündungsgebiet der Ahr“ umfasst die letzten Kilometer der Ahr vor ihrer Mündung in den Rhein.

...