Etappe 1: Blankenheim - Freilinger See (11,1 km)

Schwierigkeit: mittel

Aufstieg: 330 m

Abstieg: 350 m

Dauer: ca. 3 Std.

Schon die erste Etappe beeindruckt durch ihren Reichtum an Naturdenkmälern und Kulturschätzen. Die Quelle der Ahr in Blankenheim bildet den Startpunkt der ersten Etappe. Vorbei am Eifelmuseum schlendert man durch Gassen, am Schwanenweiher entlang, dem Oberlauf der Ahr folgend. Dann geht es durch die Bahnunterführung. Jetzt wird es anspruchsvoller und man wandert steil bergan. Durch dichtes Buchengehölz kommt man zur Hochfläche des Birker Berges. Spektakuläre Aussichten auf die südlich gelegenen Eifelhöhen belohnen den Aufstieg. Vorbei an Feldern, über stille Waldpfade des 484 Meter hohen Bohrsbergs erreicht man das Ufer des Freilinger Sees.

Trittsicherheit und festes Schuhwerk sind erforderlich!

Teilnehmende Betriebe des Wanderpasses auf Etappe 1

Tourist-Information Blankenheim
Ahrstraße 55-57
53945 Blankenheim
Tel: 02449 87222/ -223
touristinfo@blankenheim.de
www.blankenheim.de

Hotel Schlossblick
Nonnenbacher Weg 4-6
53945 Blankenheim
Tel: 02449/95500
www.hotel-schlossblick.de

Eifel-Camp
Am Freilinger See 15
3945 Blankenheim
Tel: 02697/282
info@eifel-camp.de
www.eifel-camp.de

Jugendherberge Burg Blankenheim
Burg 1
53945 Blankenheim
Tel: 02449/95090
Burg-blankenheim@jugendherberge.de

Campinganlage Frings-Mühle
Hubertusstraße 23-31
53945 Blankenheim-Ahrdorf
Tel: 02697/7425
Campingfrings-muehle@t-online.de
www.campingfrings-muehle.de

Jugendhof Finkenberg
Finkenberg 20
53945 Blankenheim
Tel: 02449/228
www.jugendhof-finkenberg.de

Lommersdorfer Mühle
Ahrtal 46
53945 Blankenheim
Tel.: 02697/372
info@lommersdorfer-muehle.de
www.lommersdorfer-muehle.de